Urlaubsersatzleistungen

Ist bei Beendigung des Dienstverhältnisses noch ein Urlaubsanspruch vorhanden, muss dieser ausbezahlt werden. Auf der Abrechnung erscheinen dann zwei neue Lohnarten UEL (=Urlaubsersatzleistung) und UEL Sonderzahlung (der Anteil des 13 und 14 Gehaltes der auch ausbezahlt werden muss).

Dabei ist zu beachten, dass offener Urlaub aus dem laufenden Urlaubsjahr aliquot (anteilig) auszuzahlen ist; bereits kon­sum­ierte Urlaubstage sind davon abzuziehen. Offener, nicht verjährter Urlaub aus Vorjahren ist zur Gänze aus­zu­zahlen.

Bei Lohnbot reicht aus, wenn Sie den noch offenen Urlaub sowie die Arbeitstage pro Woche hinterlegen. Die Höhe der Urlaubsersatzleistung wird nun automatisch berechnet.

Weiterführende Informationen finden Sie hier:

Arbeiterkammer: https://www.arbeiterkammer.at/beratung/arbeitundrecht/Urlaub/Urlaubsersatzleistung.html

Wirtschaftskammer: https://www.wko.at/service/arbeitsrecht-sozialrecht/Urlaubsersatzleistung.html

Did this answer your question? Thanks for the feedback There was a problem submitting your feedback. Please try again later.

Still need help? Kontaktieren Sie uns! Kontaktieren Sie uns!