Vollversicherter Dienstnehmer

Vollversicherte Dienstnehmer sind meist bei einer der Gebietskrankenkassen versichert.

Die Beiträge und Nebenbeiträge decken vor allem folgende Versicherungen ab:

  • Krankenversicherungsbeitrag (KV) mit 7,65%
  • Arbeitslosenversicherungebeitrag (AV) mit 6,00%
  • Pensionsversicherungsbeitrag (PV) mit 22,80%
  • Unfallversicherungsbeitrag (UV) mit 1,20%
  • Arbeiterkammerumalge (AK) mit 0,50%
  • Wohnbauförderungsbeitrag (WF) mit 1,00%
  • Isolvenz-Entgeltsicherungszuschlag mit 0,35%

Isgesamt belaufen sich daher die Kosten eines Dienstnehmers auf 39,50%.

Hinzu kommt noch die Betriebliche Vorsorge mit 1,53%

Did this answer your question? Thanks for the feedback There was a problem submitting your feedback. Please try again later.

Still need help? Kontaktieren Sie uns! Kontaktieren Sie uns!